Target Managed Depot AR auf Kurs

Die digitale Fonds-Vermögensverwaltung Target Managed Depot AR ist auf Kurs. Die Wertentwicklung seit Jahresanfang ist  1,90% (Stand: 22.1.2021).

Die Strategie ist eine Alternative für Tages- und Festgelder. Immer mehr Banken nehmen von ihren Kunden Strafzinsen, nennen es aber Verwahrgeld, weil es sich besser anhört. Weiterhin eignet sich Target Managed Depot AR z.B. zur Investmentrente statt einer Leibrente bei einer Versicherung oder zum Ansparen für Anleger mit geringer Risikotolerenz. Einer der vielen Vorteile z.B. zu klassischen Lebens- und Rentenversicherungen ist die Flexibilität.

Mehr Informationen unter https:// https://tmd-ar.de/

weitere Beiträge

Popular

Bildung & Goldinvestment I

Gold ist der Fels in der Brandung Gold gilt als sicherer Hafen in disruptiven Kapitalmarktphasen und als Schutz vor Inflation. Eine adäquate und verlässliche Bewertung...

Aufklärung & Transparenz und Analyse

Ihr FFB-Depot Anlegerinnen und Anleger wünschen sich Transparenz und Nachvollziehbarkeit, wenn sie auf ihre Depotentwicklung schauen. Genau das liefern die neuen Kennzahlen der Depotentwicklung...

Aufklärung & Investieren statt sparen

Tages- und Festgeldzinsen werden fallen Die Inflation lässt nach und die Märkte erwarten zunehmend, dass die US-Notenbank (FED) und die Europäische Zentralbank (EZB) allesamt voraussichtlich...

Verluste werden emotional stärker empfunden als hohe Gewinne

Verluste realisieren heißt Fehler einzugestehen. Ein häufig zu beobachtendes Phänomen ist in diesem Zusammenhang auch die Verlustaversion, die daher rührt, dass wir Verluste emotional...