Gesellschaft

KI oder Demografie: Wer bestimmt die Zukunft?

Die Wirtschaft der Zukunft dürfte mit der Wirtschaft der vergangenen Jahre nur wenig gemeinsam haben. Zum Katalysator für Veränderung wird neben Demografie auch künstliche Intelligenz. In einer Vanguard Studie wird erläutert, warum die zukünftige Entwicklung unserer Wirtschaft von einem Tauziehen zwischen künstlicher Intelligenz (KI)...

Bargeldzahlungen nur noch bis 10.000 Euro

Die EU hat eine Obergrenze von 10.000 Euro bei Zahlungen mit Bargeld beschlossen. Damit soll vor allem die Geldwäsche bekämpft werden. Die Regeln gelten erst ab 2027, außerdem gibt es Ausnahmen für Privatpersonen. In der EU soll künftig eine Obergrenze für Zahlungen mit Bargeld gelten....

EZB in Inflationssorge

Wir Deutschen halten unser Geld gerne zusammen. Deshalb gewinnen wir regelmäßig den Titel des Sparweltmeisters. Die Angst vor Vermögensverlust ist groß. Die Inflation gilt als Schreckgespenst. Niemand möchte, dass die Ersparnisse an Wert verlieren. Dass in Deutschland die Angst vor einer hohen Inflation sehr präsent...

Immer mehr Menschen denken über einen Vermögenstransfer ins Ausland nach

Auszüge aus einem Artikel aus dem Handelsblatt Anlagen in der Schweiz und in Liechtenstein sind bei wohlhabenden Europäern aktuell sehr gefragt. Die Nachfrage wächst mit der politischen und wirtschaftlichen Unsicherheit in Deutschland. Wenn sich wohlhabende Anleger fragen, wo ihr Geld noch sicher ist, bekommen Gabriel Brenna...

Deutschlands Unternehmen blicken mit Sorge auf 2024

Deutschlands Unternehmen blicken mit großer Sorge auf das nächste Jahr: 88 Prozent der Unternehmen bewerten die Aussichten für die wirtschaftliche Entwicklung im kommenden Jahr eher trübe. Sie erwarten mehrheitlich eine Stagnation oder gar Rezession. Das ergab eine Umfrage des internationalen Kreditversicherers Atradius unter mehr...

Alle Filialen machen dicht: Erste deutsche Bank geht drastischen Schritt

Eine Bank in Deutschland wird in den kommenden Monaten alle seine Filialen schließen. Was bedeutet das für die Kunden? Auch wenn Karte, Smartphone oder Smartwatch immer beliebter werden - das Bargeld ist auch weiterhin des Deutschen liebstes Zahlungsmittel. Aktuelle Entwicklungen zeigen aber, dass das Bezahlen...

Fallende Inflation: Erste Zinssenkungen in Sicht und was macht die Konjunktur?

Die Verbraucherpreise im Euro-Raum sind im Oktober nur noch um 0,1% zum Vormonat gestiegen und die jährliche Inflationsrate ist damit auf 2,9% gefallen. Ein erheblicher Teil des Rückgangs geht auf den Wegfall von Energiepreiseffekten aus dem Vorjahr zurück. Das dürfte sich in den kommenden...

Wie attraktiv sind Zinspapiere eigentlich?

Aktuell schlagen Zinsen vielfach die mit Aktien erzielbaren Renditen. Ist das jetzt die große Wiederauferstehung, die ultimative Trendwende weg von Aktien zu Zinsanlagen? Und von welchen Zinspapieren sprechen wir konkret? Robert Halver mit seiner Zinsmeinung

Die Welt ist aus den Fugen!

Von Markus Miller Peter Scholl-Latour (1924–2014) war und ist für mich ein journalistisches Vorbild, weil er hochkomplexe Zusammenhänge in ebenso klaren wie verständlichen Worten erklären und damit Orientierung geben konnte. Im Jahr 2013, kurz vor seinem Tod habe ich erstmals sein Buch „Die Welt aus...

Wieviel Zins-Schmerzen kommen noch auf die Märkte zu?

Zinsen spielen Wiederauferstehung. Die Inflation wirft dennoch nicht das Handtuch. Was das für Aktien- und Anleihenmärkte bedeutet, erklärt Baader-Bank-Chefanalyst Robert Halver. Die US-Wirtschaft ist robust und deren Jobs nicht kaputtzukriegen, so dass es für die Fed kaum Grund gibt, die weiße Zins-Fahne zu hissen. Und...

Megatrend KI: ChatGPT ist nur der Anfang

Die Welt steht vor einer neuen Welle Künstlicher Intelligenz, die Wirtschaft und Gesellschaft noch viel schneller und radikaler transformieren wird, als bislang erwartet. Die nächsten Jahre werden äußerst disruptiv. Das spektakuläre „Go Live“ von ChatGPT am 30. November 2022 gilt schon jetzt als historischer Moment,...

Den USA droht eine Rezession

In den USA wuchs das Bruttoinlandsprodukt in den vergangenen vier Quartalen um 2,5 Prozent. Im ausklingenden dritten Quartal könnte es sich sogar noch leicht beschleunigen. Hier sagt Andreas Busch von der Anlagegesellschaft Bantleon, warum in Amerika ein Wirtschaftsabschwung dennoch wahrscheinlich ist. Viele Beobachter sind zuletzt...

Popular